Shiba Inu vom Regenstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktualisiert am 20.05.2018
* Zwingertreffen 2018
* Vermittlungshilfe für Sarana
Homepage Übersetzung


Zitate



Ein Herzenswunsch von uns ist es, das Sarana einfach ein eigenes Zuhause bekommt, wo sie nach Strich und Faden verwöhnt wird.

Sie hat es so verdient die letzten 3- 4 Jahre die ihr noch bleiben, der Mittelpunkt bei lieben Tierfreunden zu sein.

Leider kommen wir als Zuhause nicht in Frage, da bei uns einfach zu viel trubel ist,

aber wir würden uns freuen,

wenn wir ein wenig auf die Shiba Oma aufmerksam machen können und sie so doch noch IHR Happy End bekommt.

Wer Interesse an einer lieben Omi hat, oder jemanden kennt wenden euch bitte an Dana........


Zuhause gesucht ...


Shiba Omi Sarana sucht noch immer ein liebes, kuscheliges Plätzchen für ihren Lebensabend.

Sarana ist lieb und neugierig, nimmt Streicheleinheiten an und geht auch gern spazieren. Allerdings sollte man es mit der Omi nicht mehr übertreiben, was lange Spaziergänge angeht. Sie hat eine leichte Arthrose, die medikamentös behandelt wird und sie bisher nicht weiter beeinträchtigt. Ab und an benutzt sie eine ihrer Hinterpfoten daher nicht.
Ihre Hauterkrankung, mit der sie vor knapp einem Jahr zur Tierhilfe Belgien kam, ist abgeheilt. Gesundheitlich ist sie ansonsten fit und munter. Sie schläft jedoch gern und viel, was für einen älteren Hund jedoch völlig normal ist. Ein nicht zu junger Hundekumpel stellt kein Problem dar. Ob sie katzentauglich ist können wir nicht sagen, ein Test ist auf dem Schutzhof nicht möglich.

Für Sarana suchen wir Menschen, die bereit sind, sich auf das Abenteuer älterer Hund einzulassen. Leider finden gerade die älteren Hunde nur sehr schwer einen Platz. Zu viele haben Angst davor, dass die verbleibende Zeit zu kurz sein wird. Aber ... ältere Hunde sind das Abenteuer wert! Sie können Lebensfreude und Weisheit vermitteln.
Momentan kann Sarana trotz Arthrose alle Lebensumstände noch alleine meistern. Jedoch könnte es irgendwann so weit kommen, dass sie keine Treppen mehr allein laufen kann.

Sarana ist am 24.12.2005 geboren, 11 lange Jahre war sie Vermehrerhündin. Sie ist gechipt, geimpft, altersbedingt nicht kastriert.

Wer gibt der "Grand Shiba Dame" die Chance noch ein Leben in einer richtigen Familie kennen zu lernen? Wo ist das große Menschenherz, welches genug Liebe und Zuwendung für unsere Omi mitbringt? 🐕

Anfragen bitte über:
Dana Tuchscherer oder
Japanersucheneinzuhause@gmail.com




Herzlich Willkommen!
                                       
Wir freuen uns das Sie hergefunden haben.               
Auf den kommenden Seiten möchten wir Ihnen unsere kleine
Hobbyzucht der wunderbaren Rassen Shiba Inu vorstellen.
Informieren wollen wir Sie unter anderem
über das Wesen und die Herkunft dieser kleinen Japaner.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!




















































Copyright (c) 2009-2016 Rainer Lehmann

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü